Aktuelles rund ums Thema "Vereine"

Trainer D Ausbilung 2021

Trainer D Ausbildung Rhein-Neckar-Kreis 2021

Bis zum Jahresende 2021 finden in Kooperation mit dem WRSV noch mehrere Radsport-Trainer D-Ausbildungen im Rhein-Neckar-Kreis statt.

Der Trainer D ist eine Zertifikatsausbildung des WRSV unterhalb der ersten Lizenzstufe Trainer C.

Sie bietet Traineraspiranten sowie interessierten Nachwuchstrainern, Trainerassistenten oder auch Eltern einen radsportlichen Qualifizierungseinstieg.

Zur Anmeldung

 


Dirtpark Bau und Kursleiter Teambildung

Dirtpark Bau und Kursleiter Teambildung

Ein Jahr gratis Mitgliedschaft im RSG Schwetzingen

Der Dirtpark Plankstadt stellt seid nun 15 Jahren einer der wenigen Möglichkeiten unserer Region, um mit dem Dirtbike artgerecht über Sprünge springen zu können. Auch ich habe damals, obwohl ich aus Heidelberg Schlierbach stammte und die Strecke jedes Mal insgesamt 1 ½ Stunden beanspruchte, fast jeden Tag der Sommerferien dazu genutzt um in Plankstadt Fahrrad fahren und schaufeln zu gehen. Wir waren damals eine große und aktive Gruppe die gemeinsam das Ziel verfolgten, ein Trainingsgelände zu haben und eine gute Zeit zu haben. Leider hat sich unsere Gruppe im Laufe der letzten 10 Jahre durch Arbeit, Studium, ect. verlaufen. Dadurch ist der Dirtpark Plankstadt über die Jahre mehr und mehr zerfallen. Soweit, bis er kaum noch mit dem Fahrrad befahrbar war.

Ein paar Radsport begeisterte Kinder aus Plankstadt haben sich vor einiger Zeit selbstständig bei Herrn Dieckermann vom Garten- und Landschaftsbau Unternehmen Alte Dorfschmiede in Kontakt gesetzt und haben darum gebeten, den Park wieder fahrbar zu machen. Herr Dieckermann scheute keine Mühen, beseitigte ehrenamtlich mit seinem Unternehmen das riesige Gestrüpp, welches sich über die Jahre ungestört ausbreiten konnte und begann bereits damit die erste Strecke der neu zu gestaltenden Anlage zu errichten. Durch eine glückliche Fügung hatte Herr Dieckermann einen unserer Ferienprogramm- Betreuer um Hilfe bei der weiteren Planung des Parks gebeten, wodurch wir vom RSG Schwetzingen die Möglichkeit bekommen haben, unser Know-How in das Projekt mit einfließen zu lassen.

Um unser gemeinsames Projekt, den Dirtpark Plankstadt, neu zu gestalten, schnell zu verwirklichen, den Verein dahingehend aufzustellen, ein Team zur zukünftigen Streckenpflege zu gründen und motivierte Trainer zu fördern, um ein Kursangebot zur Nutzung und Pflege des Geländes zu etablieren, bieten wir eine einjährige Gratis-Mitgliedschaft für alle motivierten Helfer an. Die zu erfüllenden Aufgaben zum Entfall des Vereinsbeitrages werden vertraglich festgehalten und beziehen sich vorrangig auf Streckenbau, Streckenpflege und Kursleitung. Selbstverständlich werden auch die privaten Termine eines jeden Teilnehmers individuell in der Einteilungs-Planung berücksichtigt. Eines unserer weiteren Projekte wird es sein, einen Dirtpark für Schwetzingen zu bauen. Bei Interesse meldet euch bitte auf unserer Homepage bei unserem Verein an. Die weiteren Schritte besprechen wir dann persönlich. Wir freuen uns über jeden Freund des gepflegten Zwei-Rad-Sportes und möchten es mit euch gemeinsam zukünftig schaffen, ein flächendeckendes Netz an Trails für jeden Fahrstil in unserer Region zu etablieren. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

(Die Zeichnung zeigt einen Wunsch-Entwurf unseres Vereines!)



MTB - Rennen Freisen 2021

1. Platz Jochen Gruber


Die Grüne Hölle in Freisen ist bekannt für ihre CTF mit sehr abwechsungsreichen Streckenführungen.

Am Start war Jochen Gruber vom RSG Mannheim-Schwetzingen, welcher zu Beginn nur eine Position in der 5. Rheine erwischte, sich aber nach der neutralisierten Startphase gleich in der Führungsgruppe einreihen konnte. Auf der sehr schönen Strecke mit viel Trailanteil und eher kürzeren Anstiegen zog sich das Feld schnell auseinander. Alle Trails hatten einige Überholmöglichkeiten und waren durch einige Sprünge und Anlieger sehr spaßig zu fahren. Nach einigen Führungswechseln und damit verbundenen Tempoverschärfungen wurde seine Gruppe immer kleiner; bis nach 3 Runden nur noch 2 Fahrer mit Jochen Gruber mithalten konnten. Er zog  das Tempo am Anfang der 6. Runde auf dem längsten Anstieg der Strecke etwas an, und es folgte ihm keiner. Nach 1:47Std. Fahrzeit auf seine 9. und letzte Runde hat Jochen Gruber nicht nur seine Klasse U23 gewonnen, sondern auch das gesamte Rennen.

Herzlichen Glückwunsch an Jochen Gruber

 


Wiederbelebung des Dirtparks Plankstadt

Wiederbelebung des Dirtparks Plankstadt

Der Dirtpark Plankstadt, mit seinem anliegenden Skatepark, Fußballplatz, Spielplatz und Begegnungszone, ist schon seit über einem Jahrzehnt einer der beliebtesten Jugend Treffpunkte in und um Plankstadt. Damals wurde der Park in liebevoller Handarbeit von einer Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener erbaut und über Jahre hinweg instandgehalten. Über die Zeit wurden alle Helfer älter und die freie Zeit für die ehrenamtliche Pflege des Parks wurde weniger und weniger. Leider fand sich keine neue Gruppe an Jugendlichen zusammen, um die Pflege des Parks zu bewerkstelligen. So beanspruchte die Natur das Gelände mehr und mehr für sich. Durch eine glückliche Fügung haben sich nun drei Parteien, darunter die Gemeinde Plankstadt, das Landschaftsbau unternehmen der alten Dorfschmiede und der RSG Schwetzingen e.V., gefunden. Nachdem Herr Dieckermann bereits ehrenamtlich den Freischnitt und die teilweise Neugestaltung des Geländes organisierte, helfen wir vom RSG Schwetzingen nun bei der weiteren Planung, der Umsetzung der Pläne und erklären uns zukünftig bereit, die Streckenpflege zu übernehmen. Zukünftig möchten wir, dass das Gelände wieder aktiv von der Öffentlichkeit angenommen wird und unser Verein dort unser bereits bestehendes Kursangebot um eine Attraktion erweitern können. Wir freuen uns riesig auf die Kooperation mit unseren Partnern und fiebern begeistert dem Baustart und der Eröffnung entgegen.


Mountainbike Bike Marathon 01.08.2021

Mountainbike Bike Marathon 01.08.2021

19. MTB Bike Marathon

Am 01.08.2021 fand bei bestem Biker-Wetter zum 19. mal der MTB Bike Marathon, Neustadt a.d.W. statt. Wie bereits in den letzten Jahren war die RSG Mannheim / Schwetzingen auch in diesem Jahr wieder mit ihrem Rennteam vertreten. Ab 10:00 Uhr gingen die über die 400 gemeldeten Starter auf die 47 Km lange Marathon-Strecke. Diese war vom örtlichen Veranstalter wieder bestens präpariert und ist bekannt für ihre anspruchsvolle Streckenführung.

Die beiden Starter der RSG konnten erneut hervorragende Ergebnisse einfahren. Jochen Gruber konnte in einem souveränen Rennen bis auf Platz 17 vorfahren und dabei weit über 350 Fahrer hinters ich lassen. Leon Schock konnte nach einem ebenfalls sehr überzeugenden Auftritt die Wertung in der Altersklasse U19 für sich entscheiden und fuhr darüber hinaus einen sehr guten Platz im Gesamtklassement heraus.


Dreiländer Cup MTB Rennen in Belgien

Dreiländer Cup MTB Rennen in Belgien

Rennen der UCI Katogerie C 1


Am Wochenende fuhr Lennart-Jan Krayer, U 23, Lizenz Jahrgang 2002 den 3 Länder Cup in Beringen (Belgien) - Ein UCI-MTB-Rennen der Katagorie C 1.

Es war ein weiteres Vorbereitungsrennen für die Europameisterschaft und die Weltmeisterschaft im August/ September, für die sich Lennart Krayer als jüngster Jahrgang im ersten Jahr bereits qualifizieren konnte.

Er hatte einen guten Start und  konnte in der 3-5/5 Runden noch ein paar Plätze gut machen. Da es hier keine separate Wertung der U 23 Fahrer gab, wurde er am Ende bei der Elite 12.  - und unter den U23 Fahrern 5.

Krayer freut sich über seine gute Form und bereitet sich nun weiter auf die EM und WM vor.

 


Radfahren erleben

Aktuelle Kurse

Dienstag: Frauentraining

Zur Anmeldung

Mittwoch: Race-Training

 Zur Anmeldung

Freitag: Jugend MTB

 Zur Anmeldung

 


Kooperation mit Turnverein Schwetzingen

Turnverein auf neuen Wegen

Ab sofort können alle Turnvereinsmitglieder an unserem Sportprogramm teilnehmen

Mehr Info`s zu den Terminen 


Gemeinsam schöner Radfahren

Gemeinsam schöner Radfahren

Die Projektgruppe Radsportlife, in Zusammenarbeit mit der amtierenden Miss Baden Württemberg, Frau Weihua Wang, hat es sich zum Ziel gemacht, alle Radsportler, Freizeitsportler, Profis und Anfänger im Freizeitsport zu vereinen, um gemeinsam etwas für die Region Schwetzingen zu bewegen, den CO2-Ausstoß zu senken sowie das Fahrrad als Verkehrsmittel in der Gesellschaft zu bewegen. Denn von einer Verkehrswende profitieren alle.

Mit ihrem Social Start-up myBuddy möchte sie, dass jeder von der zunehmenden kulturellen Vielfalt profitieren kann. Das soll mittels einer eigenen Plattform zur Vernetzung von interkulturellen Freundschaften und vielen weiteren modernen Formaten für mehr Austausch und Miteinander erreicht werden.

Lennart Krayer, der U23 Junioren Mountainbike-Weltmeister, unterstützt ebenfalls seine Heimatgemeinde im Radsport sowie Trainingsfahrten.

 

Mehr zum gemeinnützigen Social Start-up myBuddy

 

Zur Crowdfunding Aktion 


FAN-CLUB

FAN-CLUB

Lennart-Jan-Krayer

"Weltmeister" Lennart Krayer hat eine eigene Hompage

Dort könnt Ihr Euch infomieren über alle Aktionen rund um seinen "Radsport"


https://www.lennart-krayer.de/


Wir suchen Verstärkung

Neue Herausforderung?

Wir suchen Dich!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort:

-         Zweiradmechaniker (m/w/d), gerne auch Quereinsteiger

 

In Vollzeit / Teilzeit / 450 € Basis.

Du hast Spaß am Schrauben? Du bist Teamfähig und Kundenorientiert?

Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis gehören zu deinen Stärken?

Dann melde dich bei uns:


Wir suchen Betreuer!

Hallo!

Du bist sportlich, hast das Wort Verantwortung schon einmal gehört und bist sozial engagiert?
Dann bist Du bei uns genau richtig.

Für unsere Ferienprogramme suchen wir Betreuer ab 16 Jahren, die Spaß am Radfahren haben und Kinder/Jugendliche nicht scheuen.

Deine Aufgaben sind...

  • Radfahren (Straßenregeln kennen)
  • Spiele spielen
  • soziale Kompetenzen vermitteln
  • Teilnehmer motivieren
Wenn Du kein eigenes Fahrrad hast, können wir Dir ein Fahrrad und Equipment stellen.
Wenn Du Dich angesprochen füllst, dann melde Dich einfach bei uns.
Weiter Einzelheiten können wir im Gespräch klären.

Euer RSG-Team



Ja, hiermit melde ich mich unverbindlich als Betreuer an.

Geben Sie hier Ihre individuellen Anregungen an.

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden von uns elektronisch erhoben und gespeichert. Ihre Daten werden nur zum Zwecke der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet ().

Datenschutzerklärung für dieses Formular

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Kontaktanfrage freiwillig mitteilen.

Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage. Nach der Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an den im Impressum genannten Anbieter.