Aktuelles rund ums Thema "Vereine"

Bikepark Initiative

Bikepark Initiative

Meet & Ride in unseren Dirtparks

Jeden Freitag, 15 bis 18 Uhr

-Dirtpark Plankstadt

-Dirtpark Schwetzingen


Schaut vorbei und trefft neue Leute! Unser Trainer Milan hat jede Woche ein spannendes Programm parat.

Nebenbei gibts Tipps & Tricks für die Ambitionierten Fahrer.


Wir freuen uns auf euch!


Weitere Infos findest du hier


Stadtradeln 2024

Stadtradeln 2024

Drei Wochen Action


Termin für Schwetzingen: Von 23. Juni bis 13. Juli 2024


- 3 Wochen lang Aktionen

- tägliche Group-Rides & Fahrtechnikkurse

- für Mountain-, Gravel- und Tourenbikes, auch E-Bikes


Weitere Infos


Wir bieten MTB Kurse und Ferienprogramme an!

Interessiert? Hier sind unsere Links:

Zu unseren MTB Kursen

Zu unserem Ferienprogramm


Wir suchen Unterstützung: MTB Trainer & Ausfahrtbegleitung

Du hast Spaß daran das MTB fahren an andere weiterzugeben? Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir suchen engagiertes Personal mit fortgeschrittener MTB-Erfahrung


Weitere Infos findest du hier


Wir suchen Unterstützung in unseren Ferienprogrammen!

Du willst einen Ferienjob auf dem Fahrrad? Wir suchen jemanden der:


-Unsere Fahrradtouren in den Ferien leitet

-10er Gruppen von Kindern und Jugendlichen (zwischen 4 und 16 Jahren) gemeinsam mit einem anderen Betreuer führt


Du bist interessiert?

Weitere Infos findest du hier



Wir suchen Unterstützung als Content Creator!

Wir brauchen jemanden der unsere Werbung, Social Media Plattformen & Co zusammenstellt und verwaltet!

Weitere Infos findest du hier


Unsere Ferienprogramme 2024

Unsere Ferienprogramme 2024

für Anmeldungen offen!


Wir bieten 5-tägige Programme für Kinder und Jugendliche mit allem drum und dran

Was sie bei uns erleben können:

-Radtouren in der Umgebung

-Ausflüge in Dirtparks, Pumptracks & auf MTB-Trails

-Besuch von Spielplätzen & Alla-Hopps

-MTB-Fahrtechnikworkshops

-Mittagessen inklusive

>> Termine & Anmeldung <<


Lennart Krayer fährt in die Top Ten

Lennart Krayer fährt in die Top Ten

Rennwochenende in Banyoles/ Spanien

Für das Rennwochenende in Banyoles (Spanien) war leichter Regen vorhergesagt, doch der dringend benötigte Niederschlag - in weiten Teilen Kataloniens herrscht Wassernotstand - fiel nicht. Wenn es dann mal regnet wie im vergangenen Jahr in der Nacht vor den Eliterennen, dann ist das kein tiefgehender Landregen, sondern das spärliche Nass verbindet sich mit der obersten Erdschicht zur einer klebrigen Masse, die sich auf Laufräder, Rahmen, Schaltung, Bremsen, einfach auf alles legt und das Fortkommen auf zwei Rädern enorm erschwert. Mit derlei Problemen hatten die Starter des Lexware Mountainbike Teams beim Cross-Country-Rennen in der Nähe von Girona dieses Mal nicht zu kämpfen, ungebremster Vortrieb war auf dem staubtrockenen Untergrund garantiert. Lennart Krayer überzeugte in der U-23-Klasse mit Rang acht, David List sicherte sich im stark besetzten Männerrennen ebenfalls den achten Platz. Allesamt vielversprechende Top-Ten-Platzierungen. 

Lennart Krayer patzt zweimal

Auf dem schnellen Parcours entwickelte sich in der U-23-Kategorie ein taktisches Rennen. Eine große Führungsgruppe bestimmte das Renngeschehen. Lennart Krayer war in der Kopfgruppe und führte das U-23-Feld in der dritten Runde sogar an: "Ja, ich habe da ein bisschen Führung gemacht und konnte die anderen zum Leiden bringen", sagt er augenzwinkernd. Doch als die rennentscheidende Phase begann und ein Fahrer attackierte, unterliefen dem 22-Jährigen Fehler: Zunächst drehte an einer steilen Stelle sein Hinterrad durch und er musste absteigen, wenige später patzte er erneut: "Ich habe es dann nicht mehr nach ganz vorne geschafft", sagt Krayer, der das Ziel als Achter erreichte, "im Großen und Ganzen ist meine Form gut. Ich bin zufrieden".

Das nächste Highlight:
Bundesliga-Auftakt: Samstag, 9. März, in Krumbach Short Track  der Männer und Frauen von 15 Uhr an. Sonntag, 10. März, in Obergessertshausen Cross-Country-Rennen von 8.30 Uhr an.